• Saab parts             900 Typ 1   ( 1978-1993 ) 

                                   Heizung - Lüftung


    Das Lüftungssystem im Saab 900-1 sorgt für einen gleichmäßigen
    Luftstrom der gewählten Temperatur unabhängig von der Fahr-
    geschwindigkeit. Bei einem maximal eingestellten Temperaturegler
    und einem im Leerlauf laufendem Motor ist bereits eine Temperatur
    von 50 Grad erreicht. 
    Heizwasser für den Innenraum wird direkt aus der Wasserpumpe
    gefördert - ohne Umwege.
    Eine Entwicklung zur Verbesserung des Raumklimas aufgrund der
    Erfahrungen der langen kalten Winter in Nordschweden.

    Die Entwicklung des System war derart erfolgreich, dass seit
    1978 bis 1993 keine technischen Änderungen erfolgen brauchten.
    Die Luftverteilung regelt ein einziger Drehknopf. Dieser bietet ( 7 )
    freistehende Kombinationen.
    Die Verstellung erfolgt durch vacuumgesteuerte Luftklappen.
    Bereits 1978 waren alle saab 900-1 mit Innenraumluftfiltern ausgestattet
    Eine einigartige Saab Innovation, der andere Autohersteller erst nach
    Jahren folgten.
    Besonders aussergewönhnlich ist sogar heute noch :
    In der Mittelstellung des Drehknopfes strömt warme Luft ( - links - rechts
    - oben -unten ) gleichzeitig kalte Luft aus einer Düse in der Mitte 
    des Armaturenbretts kalte Frischluft

  •   
Saab...