AGB-Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Gegenstand des Unternehmens 
  www.saab-parts.eu
    handelt ausschliesslich mit KFZ-Ersatzteilen fder Marke "SAAB".

    Saab Original  - Neuteile andere Hersteller  -  gebrauchte Saabteile.

2. Vertragsgrundlagen


Für alle Angebote, Leistungen,Lieferungen und damit verbundenen Vereinbarungen
von  saab-parts.eu, liegen allen Kaufverträgen ausschließlich die hier einsichtbaren
Geschäftsbedingen zugrunde.


Mit  Eingang der Kundenbestellung,  der Kundenzahlung spätestens am Tag des
Eingangs der Ware beim Kunden,  gelten unsere  "AGB"  als akzeptiert.

Oder www.saab-parts.eu  bestätigt schriftlich ausdrücklich abweichende  Regelungen
Dies aber ohne Wirkung auf  künftige Geschäftsvorfälle.

3. Vertragsabschluss 


a)   B e s t e l l u n g 
Der Kunde bestellt die gewünschte Ware über das Internet im  Online-Shop. 


                           www.saab-parts.eu

Mit Bestellung erklärt der Kunde verbindlich, die bestellte Ware tatsächlich
erwerben zu wollen.


Der Kunde erhält vom saab-parts.eu  -  zunächst -

*  )  eine unverbindliche Bestätigung,
*  )  automatisch aus dem Shop System


c)   K a u f v e r t r a g  

Der Kaufvertrag kommt erst zustande,

*  )  nachdem www.saab-parts.eu  die Bestellung der Ware bestätigt
*  )  nach Prüfung des Lager - Warenbestandes .

*  )  Die Bestätigung erfolgt per Mail  innerhalb angemessener Frist
       als Auftragsbestätigung mit den Zahlungsvereinbarungen
 

d)  V e r f ü g b a r k  e it


Unsere Angebote im Online Shop www.saab-parts.eu  sind stets freibleibend.

* ) solange unsere Auftragsbestätigung ( wie unter ( c )  nicht vorliegt.


Wir übernehmen keine Gewähr dafür, dass die  im Online Shop angebotenen
Waren auch tatsächlich  bzw. zu den genannten Preisen und Stückzahl lieferbar
sein werden..


Es sei denn wir haben den  Kundenbauftrag schriftlich bestätigt.

Saab-parts.eu  behält sich vor :

*  ) Einen Auftrag für einen bestimmten Artikel n i c h t  auszuführen.


Sollte ein bestellter Artikel oder Ersatzartikel nicht lieferbar sein,  
ist www.saab-parts.eu berechtigt, sich von der Vertragspflicht einer Lieferung
zu lösen
*  )   wird  den Kunden  per Mail darüber informieren
*  )  bereits erhaltene Zahlungen,  in Kunden . Vorleistung ,  erstatten.


4.  L i e f e r t e r m i n e  


Wir sind bemüht, die bestellte Ware innerhalb von zwei Werktagen auszuliefern
d.h. versandbereit zu stellen und an einen Versender  DHL / DPD / UPS ) zu übergeben. .

Für den Fall einer nötigen Beschaffung z.B.  aus dem Lieferland Schweden
wird  die bestellte Ware an den Kunden binnen eines Zeitraumes von zwei Wochen
nach Zugang der Order bzw der  Auftragsbestätigung: zeitgemäss ausgeliefert

Eine  angegebene Lieferzeit gilt nicht als garantiert.


Sofern wir die genannte Lieferzeit aus Gründen, die www.saab-parts.eu nicht zu
vertreten hat oder auch keinen Einfluss hat, nicht einhalten können,
wird der Kunde hierüber informiert und eine neue angemessene Lieferzeit vereinbart..

Auch gilt Teillieferung eines Auftrages als vereinbart. .

Bei Überschreitungen der weiteren vereinbarten Lieferzeit ist der Käufer berechtigt
nach 14 - Tagen vom  Kaufvertrag  zurückzutreten.


Schadenersatztansprüche wegen verspäteter Lieferung oder Nichterfüllung
des Kaufvertrages durch www.saab-parts.eu gelten grundsätzlich ausgeschlossen. . 




b)  H i n d e r n i s s e  der Lieferbarkeit  

Unvorhergesehene Lieferhindernisse . wie
*  )  höhere Gewalt
*  )  Betriebsstörungen  
*  )  auch im Betrieb des Vorlieferanten oder Herstellers ,
*  )  Streik, Transportschwierigkeiten usw.

können zu Lieferverzögerungem führen

Dies gilt auch bei verbindlich vereinbarten Lieferterminen
. 

www.Saab-parts.eu ist berechtigt die Lieferung und die Dauer der Behinderung,
zuzüglich einer angemessenen Anlaufzeit auf 14 - Tage  hinauszuschieben..

c)  L i e f e r b a r k e i t

Die im Online-Shop www.saab-parts.eu eingestellten Ersatzteile können alle
nicht immer grundsätzlich lagernd bevorratet werden

Jeder, noch so hohe Lagerbestand kann auch mal gegen ( 0 ) gehen

Nach Eingang der Kunden-Bestellung wird der Auftrag an unsere 
schwedischen Handelspartner weitergereicht.

Auch hier gilt die  vereinbarte Lieferzeit von maximal 14- Tagen,
dass  Lieferverzögerungen vom Kunden akzeptiert wird. .

d ) S o n d e r b e s t e l l u n g e n
 
          gelten für den Fall

*   )   Bestellungen bei anderen Lieferanten  - wie Schweden
*   )   Ware, die am Markt nicht mehr allgemein erreichbar ist
*   )   Ware, die bei anderen Lieferanten  extra geordert wird

gilt als Sonderbestellung  mit   Rückgaberecht  Ausschluss

Besipiele 

*  ) Saab Originalteile - die extra für den Kunden geordert werden müssen

*  )  Elektronik  Ersatzteile mit elektrischen Funktionen
      wie programmierte Steuergeräte
      elektronische Drosselklappen   + Zünd + Airbag - Module

Begründung  -  : 

Kunden  bestellen elektronische oder elektrische Ersatzteile,
um  Schäden zu diagnostizieren,  zu prüfen, ob  möglicherweise
das ein oder andere Elektronikteil an Ihrem Saab defekt ist.

Das von www.saab-parts.eu geprüfte und gelieferte elektrische 
Ersatzteil wird eingebaut

Es ist anzunehmen,  das von ( www.saab-parts.eu  ) gelieferte Ersatzteil
Schaden nehmen wird, kann keinesfalls zurückgenommen werden
Umtauschrechte sind  ausgeschlossen .

Einer solchen Ersatzteil-Disposition wird keinesfalls zugestimmt
und unterliegt keinesfalls  den Regelungen unter Punkt ( 5 ) dieser AGB


5.     Gesetzliches Widerrufsrecht im Fernabsatz

 lesen Sie hierzu   -- >  5-Widerrufsrecht    ( Link )

a)  Innerhalb von 2  Wochen ( 14 - Tage - Frist ) nach Eingang der Ware
     schriftlich widerrufen.


      Zu dieser Frist besteht  gesetzlich keine Pflicht einer Begründung 

      Vorab der Rücklieferung der Ware ist der Wunsch auf Rückgabe
      *  )  in Textform zu erklären.

      * )   per eingeschriebene, Brief oder Mail an ( info@saab-parts..eu  )

just in time online gmbh
Bielsteiner Str. 33
51674 Wiehl 


e-mail:  info@saab-parts.eu



Erstattungen

Erst nach Eingang der Ware bei  (  www.saab-parts.eu ) besteht  Ersattungsanspruch des Kunden

Einschränkungen

.

Der Kunde hat die Ware sorgsam  bei Lieferung  ( Empfang der Ware )
durch den Versender  DHL / POStT  / UPS / DPD u.a  prüfen.


Ein Wertverlust durch über die reine Prüfung hinausgehende Nutzung, ist vom Kunden zu ersetzen.
Rücksendungen haben in Original Verpackungen zu erfolgen um Beschädigungen beim Versand
zu vermeiden..


b)
  Grundsätzlich richtet sich die Rückabwicklung nach der aktuellen Gesetzgebung im Internet-Recht.
     Aktuell  gem.  § 355 BGB.
     Demnach sind die Kosten für Rücksende Fracht- und Verpackungskosten vom Kunden zu tragen.


     Ohne Anerkennung einer Rechtspflicht ist  www.saab-parts.eu   auch kulanzweise - je nach Fall - bereit
     die Kosten für Versand zu erstatten . 


c)  
Das Widerrufsrecht ist ausgeschlossen,

     für den Kauf von Waren die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden
     oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind
     wie zB. .  Dachhimmelbespannung im Leopardenmuster 


     und auch Ware  die in der Auftragsbestätigung den Vermerk  - Schweden - Sonderbestellung - trägt

d)
   Bei durch den Verkäufer oder Dritten finanzierten Geschäften ist der Verbraucher an seine,
       auf Abschluß des Kreditvertrages gerichtete Erklärung nicht gebunden, 
wenn er vom Rückgaberecht
      nach den Vorschriften des BGB über Fernabsatzverträge Gebrauch macht.

6  . Versand an den Kunden und Lieferbedingungen

a)   
Der Versand erfolgt in allen Fällen auf  Rechnung des Käufers. 


b)  
 Die Lieferung erfolgt grundsätzlich nur gegen Vorkasse auch Nachnahme
       
Zur Zahlung bei Vorkasse teilt  www.saab-parts.eu dem Kunden die Bankverbindung
       innerhalb der Auftragsbestätigung mit.
     
  Erst nach  Eingang der Zahlung hat der Kunde Anspruch auf Lieferung.


c)
    Die Lieferung erfolgt durch ein von www.saab-parts.eu  beauftragtes Unternehmen  
        grundsätzlich als versichertes und registriertes Paket oder Brief  Einwurf Einschreiben


d)
    Versandvorschriften oder Wünsche des Käufer werden, sofern möglich, berücksichtigt.
        
Dadurch bedingte Mehrkosten gehen zu Lasten des Käufers.


e)
    Risiken, die durch Versandvorschriften bzw. Wünsche des Kunden entstehen,
        werden nicht von www.saab-parts.eu  getragen. 


f)    Kosten 

       Die bei der Bestellung vereinbarten Versandkosten berechnet werden sind nur für den
       Versand innerhalb Deutschlands und für den Kunden verbindlich.  

       
Bei Lieferung ins Ausland gilt ein gesonderter, ebenfalls verbindlicher Versandpreis,
       der auf den Internetseiten von www.sab-parts.eu unter  "Versand"    einsehbar ist. 


g)  Gefahrtragung 

       Ist der Kunde Unternehmer, trägt dieser die Gefahr eines zufälligen Untergangs der Ware ab Erfüllungsort.
       
Dies gilt auch für den Fall der Versendung der Ware an einen anderen als den Erfüllungsort

      .
Ist der Kunde Verbraucher, trägt dieser die Gefahr eines zufälligen Untergangs 
der Ware
       ab Übergabe der Ware.
   Der Annahmeverzug steht der Übergabe gleich. 


h)     
Wird der Versand ohne unser Verschulden verzögert, 
so lagert die Ware auf Kosten
        und Gefahr des Kunden.. 
In diesem Fall steht unsere Anzeige der Versandbereitschaft dem Versand gleich.



i)
      Unfreie Pakete werden grundsätzlich nicht angenommen. 


        Im Falle einer Rücksendung behält www.saab-parts.eu sich vor, ein Unternehmen mit der Abholung der
        Ware zu beauftragen. 
Der Kunde hat die Ware zum genannten Termin versandfertig dem beauftragten
        Unternehmen zu übergeben.



j)        Pflicht des Auftraggebers bei Erhalt der Lieferung 

          Der Kunde ist bei Übergabe der Ware durch das beauftragte Unternehmen verpflichtet, die Lieferung auf Schäden,
          Fehler und Vollständigkeit zu überprüfen.
          
Diese sind unmittelbar bei Empfang durch das beauftragte Unternehmen zu beanstanden. 

          Unerhebliche Abweichungen der abgebildeten von den gelieferten Artikeln sind technisch bedingt
          und gelten daher nicht als Mangel.


7.       Preise 


a)
      Alle Preise verstehen sich in Euro - inclusiv - der gesetztlichen Mehrwertsteuer . - Endpreis - Kunde
          Preisänderungen und Irrtümer der im Online-Shop genannten Preise sind vorbehalten.


b)      
Zur Berechnung kommen die bei Auftragsbestätigung gültigen Preise zzgl. Transportkosten. 


c)      
Die in unseren online-shops angegebenen Preise sind grundsätzlich Bruttopreise (incl.gesetztlicher Mwst.)
          
An speziell ausgearbeitete Angebote halten wir uns 30 Kalendertage gebunden.


8.       Zahlungshinweise und Verzugszinsen


a)
       Der Rechnungsbetrag ist sofort nach Auftragsbestätigung ohne Abzug fällig.
           
Der Rechnungsbetrag wird durch Vorkasse oder Nachnahme erhoben.
           
Nach Erhalt der Auftragsbestätigung (bei Vorkasse) veranlasst der Käufer seine Zahlung
           des Kaufpreises zum baldmöglichsten Termin, spätestens jedoch binnen acht Tagen.


b)
       Bei Zahlungsverzug sind vorbehaltlich der Geltendmachung weiterer Zahlungsansprüche
           Verzugszinsen i.H.v. 1,5 % per Monat zu entrichten.


c)         
Wir sind berechtigt, trotz anders lautender Bestimmungen des Käufers Zahlungen zunächst
             auf dessen ältere Verbindlichkeiten anzurechnen.

9.        Eigentumsvorbehalt

           www.saab-parts.eu behält sich das Eigentumsrecht an der gelieferten Ware bis zur vollständigen Bezahlung vor.

b) Beschaffenheit der Ware ( Art, Zustand, Qualtät , Beschreibung  )

 Angaben in Artikelbeschreibungen und auf der Internetseite von www.saab-parts.eu
sind nach  bestem Wissen erstellt..
Die Berichtigung von Schreibfehlern oder Irrtümern bleibt ausdrücklich vorbehalten.


10.       Beanstandungen


a)         
Der Kunde hat die Ware rechtzeitig - spätestens bei Annahme sorgfältig auf Schäden und Fehlmengen
             zu untersuchen und diese sofort zu beanstanden.


            Mangel bei Liefereingang:
            Bei Empfang der Ware vom Transportunternehmen  ( UPS / DPD / POST / Spedition ) ist vom Kunden zu prüfen:
   
            A )  Paket – Beschädigung von außen
            B )  Lieferung der richtigen Menge.
            C )  Lieferung der richtigen Artikel
            D)  Qualität – Güte
            E)  Farbe / Größe / Funktion
 
Mangelanzeige bei Warenanlieferung:
Mangel  bei Versandschaden ist möglichst mit Foto festzuhalten
Beschädigungen sind sofort beim Versand - Mitarbeiter anzuzeigen
Die Unterschrift der ordentlichen Annahme ist zu verweigern.
 
Im Fall der Kunde nimmt die Ware trotz Mangel an, ist der Lieferant ( saab-parts  ) sofort schriftlich
möglichst per e-mail ( info@saab-parts.eu ) zu informieren.
 
Mangel bei Falschlieferung:
Bei Feststellung einer Falschlieferung oder Mangellieferung ist eine unverzügliche Benachrichtigung
an den Lieferanten ( saab-ersatzteile ) unerlässlich, so dass der Lieferant die Möglichkeit hat bzw. erhält , den Mangel zu beheben
 
Dies möglichst per e-mail ( info@saab-parts.eu ) und notwendig innerhalb 10 Tagen nach Erhalt der Ware.


b)

Beschädigt angekommene Sendungen sind in erster Linie bei dem verantwortlichen Transportunternehmen zu reklamieren.

11. Gewährleistung 

Unsere Gewährleistungsfrist für den Verkauf gebrauchter Ware an Endverbraucher, sowie für alle Verkäufe außerhalb
des Verbrauchsgüterkaufs beträgt ein Jahr. 
Darüberhinaus gelten die gesetzlichen Vorschriften.

12. Haftung und Haftungsausschluß

a)

Ist der Lieferungsgegenstand mangelhaft, oder fehlen ihm zugesicherte Eigenschaften, oder wird er innerhalb der
Gewährleistungsfrist durch nicht vom Käufer zu vertretende Umstände, 
wie Fabrikations- oder Materialmängel schadhaft,
liefern oder bessern wir nach. 

b)

Nachlieferung erfolgt nach schriftlicher Zustimmung und vorheriger Rückgabe der mangelhaften Ware. 

Ist der Kunde Verbraucher,
so leistet saab-ersatzteile.de zunächst nach Wahl des Verbrauchers Gewähr durch Nachbesserung oder Nachlieferung saab-partseuz
ist jedoch berechtigt, die gewählte Art der Nachbesserung abzulehnen, wenn diese für saab-ersatzteile.de mit unverhältnismäßigen
hohen Kosten verbunden und die andere Art der Nachbesserung dem Kunden zuzumuten ist.

 Ist der Kunde Unternehmer, leistet
 www.saab-parts.eu  je nach Wahl Gewähr durch Nachbesserung oder Nachlieferung.



Wählt der Kunde nach Scheitern der Nacherfüllung wegen eines Mangels den Rücktritt vom Vertrag, steht ihm daneben kein
Anspruch auf Schadensersatz zu.

c)

Bei leicht fahrlässiger Pflichtverletzung beschränkt sich die Haftung von saab-ersatzteile.de auf den nach Art des Vetrages
typischen vorhersehbaren Durchschnittsschaden.

Dies gilt auch bei leicht fahrlässigen Pflichverletzungen der gesetzlichen Vertreters und Erfüllungsgehilfen von saab-parrs.eu
der Kunde Unternehmer, haftet saab-ersatzteile.de bei leicht fahrlässiger Verletzungen nicht vertragswesentlicher Pflichten nicht.

Die Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit seitens saab-parts.eu
oder ihrer Erfüllungsgehilfen gehaftet wird oder der Schaden auf dem Fehlen einer schriftlichen besinders zugesicherten
Eigenschaft beruht, durch deren Zusicherung der Kunde vor einem solchen Schaden abgesichert werden soll.

Der Haftungsausschluss gilt ferner nicht, soweit bei leicht fahrlässiger Verletzung wesentlicher Vertragspflichten
seitens saab-parts.eu oder ihrer Erfüllungsgehilfen zwingend gehaftet wird.
Die Haftungsbeschränkung gilt nicht für
Körperschäden, Gesundheitsbeschädigung oder Verlust des Lebens des Kunden.


d) Haftungsauschluß


   Wir übernehmen grundsätzlich keine Haftung für normalen Verschleiß und Abnutzung, 
Teile die vom Hersteller nicht zugelassen sind,
   Betriebs- und Hilfsstoffe (wie zB Öle, Fette, Filtereinsätze, Kühlmittel ect) und alle nicht im Kaufvertrag bezeichneten Teile.


e) 
  Keine Haftung besteht ohne Rücksicht auf mitwirkende Ursachen für Schäden durch Unfall, mut- oder böswillige Handlungen,
        Entwendung, insbesondere Diebstahl, unbefugten Gebrauch und durch   unmittelbare Wettereinwirkungen jeglicher Art.


f)   
  Bei Verwendung ungeeigneter Betriebsstoffe, Ölmangel oder Überhitzung. 

g)
   Bei unzulässiger Überschreitung der Achs - oder Anhängelasten des Fahrzeugs. 

h)
   Für die ein Dritter aus Einbau- bzw Reparaturauftrag einzutreten hat.

i)
     Durch Einsatz eines erkennbar reparaturbedürftigen Teils.

j)
     Bei Nichteinhaltung der Hinweise des Herstellers in der Betriebsanleitung. 

k)
    Sollten beim Einbau der Ware die Betriebsstoffe des haftungsumfassenden Bauteils
       nicht erneuert werden (zB Motoröl, Getriebeöl, Frostschutzmittel ect, sowie bei Motoren mit Zahnriemensteuerung
       sämtliche Zahnriemen), kann keine Haftung übernommen werden.


l)
  Haftungsausschluss
     besteht ebenfalls für Waren, die nicht im Online-Shop zu den dort gültigen Preisen gekauft werden.
     Dies gilt insbesondere für gebrauchte Ersatzteile, bei denen aufgrund von Mängeln telefonisch individuelle Preisreduzierungen
     vereinbart wurden sowie Artikel, die als Sonderposten verkauft werden.


13. Wareneinsatz und Veränderungen


a )
 Die von uns gelieferten Waren sind nicht zur Verwendung bei Fahrveranstaltungen mit Renncharakter jeglicher Art bestimmt.
      
Derartige, über den durchschnittlichen im Straßenverkehr üblichen Gebrauch,      hinausgehende Benutzung erfolgt auf eigene Gefahr. 

b)
   Gleiches gilt, wenn die Ware nach Erhalt vom Käufer oder Dritten verändert oder instandgesetzt wird. 

c)
    Der Käufer hat sich vor Vertragsabschluß über die zulassungsrechtlichen Bestimmungen zu informieren. 

       Bei der Verwendung unserer Ware in oder an Fahrzeugen, die im öffentlichen Straßenverkehr zugelassen sind,
       hat der Käufer dafür Sorge zu tragen, daß alle Änderungen und Umrüstungen gemäß den nationalen gesetzlichen Bestimmungen
       behördlich abgenommen und ggf in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden.
       
Montage und Betrieb unserer Waren erfolgen daher auf eigene Gefahr.
        
Für gesetzeswidriges Verhalten des Käufers kann vom Verkäufer keine Haftung übernommen werden.

14. Einbau

a)
   Die von uns gelieferte Ware darf grundsätzlich nur durch eine Fachwerkstatt eingebaut werden.
       
Dies gilt insbesondere für Getriebe, Motoren, Elektro- und vergleichbare Teile.
        
Die fachkundige Durchführung hat der Käufer darzulegen und zu beweisen. 

b)
    Ausgenommen sind Teile, welche gewerbsmäßig auch von einem Nicht-Fachbetrieb montiert werden  können,
       wie zum Beispiel Räder, Zierleisten ect. Im Zweifel ist unsere schriftliche Zustimmung zur Montage außerhalb einer
       Fachwerkstatt einzuholen.

15. Nichtannahme

 Wenn der Käufer die Annahme der Ware ablehnt, eine ihm vorbehaltene Auswahl der Ware oder einen Abruf der Lieferung
 trotz Mahnung nicht vornimmt,  oder wenn die Erfüllung des Kaufvertrages vom Käufer verweigert wird, haben wir das Recht,
 anstelle der Vertragserfüllung Schadenersatz
 wegen Nichterfüllung in Höhe von 20% des vereinbarten Kaufpreises zu verlangen.

16. Nichtzahlung 



a)
    Bei Nichtzahlung durch den Käufer kann die Ware auf Kosten des Käufers wieder in das Lager genommen werden
        und erst nach Zahlungseingang auf Kosten des Käufers wieder zum Versand gebracht werden.

b)
     Für die Lagerungszeit trägt der Käufer neben den Verzugszinsen die Kosten für die Lagermiete,
        welche nach den Sätzen des Speditions- und Lagergewerbes berechnet wird. 
Die Lagerung erfolgt auf Gefahr des Käufers.

17. Erfüllungsort und Gerichtsstand



       Erfüllungsort ist 51674 Wiehl.

       

Für sämtliche Vertragsbeziehungen gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts
     
       Gerichtsstand ist Köln  bzw
       bei Lieferungen aus 51674 Wiehl -gilt der Gerichtsstand  51643  Gummersbach, als vereinbart

        auch im Fall -

        *    ) der Kunde Unternehmer, juristische Person des öffentlichen Rechts
        *    )   öffentlichrechtliches Sondervermögen ist.

         *   )  
Unternehmer im Sinne dieser Bestimmung ist gemäß §14 BGB eine natürliche
                 oder juristische Person
         *   )   eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts
                  in Ausübung ihrer gewerblichen  oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handelt.


18.  Teilunwirksamkeit 


        Die rechtliche Unwirksamkeit eines Teils der vorstehenden Bedingungen ist auf die Gültigkeit des sonstigen
        Inhalts derselben ohne Einfluß.
       
 Hiervon abweichende Bedingungen des Käufers werden auch dann nicht rechtswirksam, wenn wir nicht
        ausdrücklich widersprechen.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen dieses Online-Shops