Tauschmotor 900-1 16 V

Reparaturkostenplanung     Tauschmotor  900- 1  ( 1984-1993  )  

Bei Motortausch gilt immer komplett und amfangreich reparieren
Ist das Aggregat einmal ausgebaut sollten alle im Zusammenhang stehende Bauteile
auf Schäden gründlich gründlich geprüft werden.

Bei einem 900-1  gilt das im Besonderen auch für die Achsteile der oberen Querlenker,
die nur nach innen - ( zum Motorraum hin ) ausgebaut werden können.

siehe --  >   Schwenkarm oben 

Hier sind zumindest die Gummilagerungen - Buchsen  zu tauschen
Möglicherweise sollte der gesamte Querlenker entrostet  und schutzlackiert werden.
Entrostung durch Sandstrahlen ist eine qualitativ hochwertige alternative.

Da dieses Ersatzteil als Neuteil nicht mehr angeboten wird, es sich aber um ein
sicherheitsrelevantes Teil  Ihres Saab handelt, ist auch hier eine genaue
Schadenp
rüfung erforderlich.

... sorry ...  noch  in Bearbeitung

 

Saab Motorschäden durch Oelschlamm